Wir über uns

Die Geschäftsstelle unserer Innung ist der erste und wichtigste Ansprechpartner für Kfz-Innungsbetriebe. Wir sind Auskunft und Telefonhotline, Blitzableiter und Kummerkasten, Wissensvermittler, Schlichter, Kontrollorgan, … lesen

Kennt man Sie schon?

Kennt man Sie schon ? Auf unserer neuen Internetseite haben die Innungsmitglieder exklusiv die Möglichkeit, ihr Unternehmen mit den jeweiligen Angebots-Schwerpunkten einzustellen und zwar ohne Kosten.  … lesen

Abschlussbericht zur AU-/AUK-Mängelstatistik 2018

Über 12,34 Millionen Abgasuntersuchungen wurden im Erhebungszeitraum 1. Januar bis 31. Dezember 2018 durchgeführt. Das geht aus der AU-/AUK-Mängelstatistik für das Jahr 2018 hervor.  … lesen

Verbindlicher Vermittlungsauftrag für Neuwagen

Hier finden Sie den verbindlichen Vermittlungsauftrag zum Erwerb eines neuen Kraftfahrzeuges mit Vollmacht/EU-Vermittlung. lesen

Weitere Artikel für Mitglieder

Geschäftsklimaindex des Kfz-Gewerbes

Seit dem 1. Quartal 2010 wird der Geschäftsklimaindex des Kfz-Gewerbes erhoben. Der Index gibt Aufschluss über die aktuelle Lage und die Geschäftserwartungen in der Branche. Die Ergebnisse dieser Befragungen finden Sie hier.  … lesen

SP-Mängelstatistik für 2018

Die SP-Mängelstatistik für 2018 fasst alle landesspezifischen Auswertungen aus den Bundesländern zusammen, in denen die SP-Anerkennung auf die Kfz-Innung bzw. den Landesverband delegiert wurde.  … lesen

Licht-Test

Der Licht-Test ist als größte jährliche Verkehrssicherheitsaktion ein … lesen

Fahren im Herbst: Einen Gang runterschalten

Es rutscht, es schüttet, es stürmt, es dunkelt. Kurzum: Es wird ungemütlich. Der Herbst hat seine eigenen Tücken. Nach den heißen Sommertagen hält er Autofahrer mit allerlei Wetterkapriolen auf Trab.  … lesen

So tappen Autofahrer nicht im Dunkeln

Das Fahren in der Dämmerung und bei Nacht strengt an: Scheinwerfer blenden, … lesen

Weitere Artikel für Autofahrer

Stoßdämpfer altern schleichend

Sie sitzen verborgen unter dem Auto, einer hinter jedem Rad. Dort versehen … lesen

Unfall im Ausland – das ist wichtig

Anderes Land, andere Sprache, andere Verkehrsregeln, andere Schadenregulierung. Wer im Ausland in einen Unfall verwickelt ist, fühlt sich oft überfordert. lesen

Sicher im Stau unterwegs

Das alte Lied: Man recherchiert im Staukalender, lauscht angestrengt den Verkehrsmeldungen und steckt irgendwann trotzdem in der Blechlawine fest. lesen